Hohe Langzeitstabilität

Analysenergebnisse der Vitamingehalte bestätigen hohe Stabilität

von Harald Wolf

Dr. Jacob's Medical - Ausgewählte Analysenergebnisse der Vitamingehalte

Im Jahr 2013 brachte die Firma Dr. Jacob's Medical ihr erstes Vitamin-Öl auf den Markt, das Vitamin D3 Öl. Seitdem sind mit dem Vitamin D3K2 Öl und dem Vitamin K2 Öl noch zwei weitere Vitamin-Öle gefolgt. Seit Einführung des ersten Produktes der Vitamin-Öl-Reihe werden diese regelmäßig hinsichtlich der Stabilität der enthaltenen Vitamine in ausgewählten Laboratorien überprüft.

Die Ergebnisse dokumentieren eine hohe Langzeitstabilität der fettlöslichen Vitamine D3 und K2 in den Produkten von Dr. Jacob's Medical.

In der nachfolgenden Tabelle sind ausgewählte Analysenergebnisse aufgeführt:

 

Tabelle: Ausgewählte Analysenergebnisse der Vitamingehalte in Produktproben von Dr. Jacob's Vitamin D3 Öl und Vitamin D3K2 Öl

Produkt Alter der Probe Soll Ergebnis Soll Ergebnis
    [µg Vitamin D3/Tropfen] [µg Vitamin D3/Tropfen] [µg Vitamin K2/Tropfen] [µg Vitamin K2/Tropfen]
Vitamin D3 Öl 7 Monate 20 22,4 - -
Vitamin D3 Öl 27 Monate 20 20,3 - -
Vitamin D3K2 Öl 14 Monate 20 22 - -
Vitamin D3K2 Öl 10 Monate - - 19 19,3

 

Studie belegt Instabilität von Vitamin D3 durch Licht und oxidativen Stress

Dass eine solche durchgehend hohe Stabilität von Vitamin D3 keine Selbstverständlichkeit ist, zeigt eine Studie aus dem Jahr 2015. In dieser Studie wurde über einen Zeitraum von zwei Monaten die Stabilität von Vitamin D3 in Sojaöl unter verschiedenen Bedingungen untersucht. Zum Ende der Untersuchung betrug der Vitamin-D3-Verlust 61–68 % bei Lagerung unter natürlichem Licht sowie 24–44 % bei Lagerung im Halbdunkel. Der Studie zufolge sind wichtige Faktoren für ein stabiles Vitamin D3 eine dunkle Lagerung sowie Vitamin E als antioxidatives Vitamin (Hemery et al., 2015).

Hohe Stabilität der Vitamine in Dr. Jacob's Vitamin-Ölen

Die Vitamin-E-Familie natürlichen Ursprungs in Form stark tocopherolhaltiger Extrakte ist eine wichtige Zutat der Dr. Jacob's Vitamin-Öle.

Zudem werden die Vitamin-Öle der Firma Dr. Jacob's Medical in Schachteln aufbewahrt, die das Produkt vor Lichteinfluss schützen. Denn dass eine dunkle Glasflasche allein nicht ausreicht um das Produkt vor Lichteinfall und damit Vitaminverlusten zu schützen, belegt die Studie eindeutig. Vitamin-Öl-Präparate sind zwar üblicherweise in braunen Glasflaschen erhältlich, meist sind sie jedoch nicht durch zusätzliche Schachteln vor Lichteinfall geschützt.

Dass diese Maßnahmen die Vitamine ausreichend vor Abbau schützen, zeigen die Analysenwerte in Tabelle 1.

Keine hohe Überdosierung notwendig

Gerade bei Vitaminpräparaten setzen Firmen häufig zum Zeitpunkt der Produktion hohe Überdosierungen ein, um den auf dem Etikett deklarierten Vitamingehalt bis zum Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums (MHD) gewährleisten zu können. Alternativ überdosieren sie nicht und riskieren einfach, dass der Gehalt gegen Ende des MHDs nicht mehr der Angabe auf dem Etikett entspricht. Eine Überdosierung kann vor allem bei den fettlöslichen Vitaminen A und D zu unerwünschten Nebenwirkungen führen, da fetthaltige Vitamine sich im Körper anreichern und nicht ausgeschieden werden.

Die hohe Stabilität der Vitamine in den Dr. Jacob's Vitamin-Ölen ermöglicht es, mit einer Überdosierung von nur 10 % stabile Vitamingehalte bis zum Ende des MHDs gewährleisten zu können. Durch die Kenntnis über die tatsächliche Vitamin-Menge pro Tropfen kann der Kunde diese sicher dosieren.

Hohe Produktqualität durch beste Rohstoffe: keine Experimente mit Ihrer Gesundheit

Das in Dr. Jacob's Vitamin-Ölen enthaltene Vitamin D3 stammt von einem deutschen Pharmahersteller mit mehr als 100 Jahren Branchenerfahrung, der in Dänemark den Vitamin-D-Rohstoff in Arzneibuch-Qualität herstellt. Das Vitamin D wird aus dem Wollfett (Lanolin) von lebenden Schafen gewonnen. Weltweit wurden praktisch alle klinischen Studien mit dem Vitamin-D3-Rohstoff aus Wollfett durchgeführt, der veganem Vitamin D2 aus Hefe überlegen ist. Zum neuartigen veganen Vitamin D3 aus Flechten sind keine aussagekräftigen klinischen Studien bekannt.

Daher macht die Firma Dr. Jacob's Medical keine Experimente mit Ihrer Gesundheit: Sie setzt hier ganz klar auf die längste Erfahrung, höchste Kompetenz und Pharma-Qualität!

Bei dem enthaltenen Vitamin K2 handelt es sich um reines all-trans Menachinon-7 (MK-7), das in Norwegen aus organischer Synthese pflanzlicher Rohstoffe gewonnen wird. Auch hier liegen umfangreiche Stabilitätstests vor, die wichtig sind, da es sich auch bei Vitamin K2 um ein labiles Vitamin handelt. Auch hier zeigt eine aktuelle Marktstudie, dass das auf dem Etikett ausgelobte Vitamin K2 häufig nicht mehr oder deutlich reduziert im verkauften Produkt enthalten ist.

Die besondere Galenik und Rezeptur in Dr. Jacob's Vitamin-Ölen führt zu besonders hochwertigen Produkten mit einer ausgezeichneten Stabilität.

Vitamin D-Herstellung

Das verwendete Vitamin D3 wird durch UV-Licht-Bestrahlung von Wollwachs (Lanolin) gewonnen, das aus Schafswolle von lebenden Tieren stammt. Pro Flasche Vitamin D3 Öl werden ca. 0,02g Lanolin zur Vitamin-D-Herstellung verwendet.

Eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D ist insbesondere für Veganer wichtig und trägt dazu bei, dass Sie langfristig die vorteilhaften Wirkungen einer veganen Ernährungsweise genießen können. Wenn Sie Dr. Jacob's Vitamin D3 Öl verwenden, haben Sie die Sicherheit, dass die Vitamin D Menge enthalten ist, die draufsteht, und Sie sparen dabei außerdem noch bares Geld.

Übrigens: Die Jacobs leben seit etwa 30 Jahren vegetarisch und seit einigen Jahren - wie auch viele Mitarbeiter - vegan. Produkte von toten Tieren wurden in der ganzen 20-jährigen Unternehmensgeschichte aus Prinzip nicht verwendet, nicht erst, seitdem vegan "in" ist.

Literatur
Hemery YM, Fontan L, Moench-Pfanner R, Laillou A, Berger J, Renaud C, Avallone S (2015): Influence of light exposure and oxidative status on the stability of vitamins A and D during the storage of fortified soybean oil. Food Chem; 184: 90-98.

 

Zurück