Weitere Rezepte

Vegane Budwig-Creme

Zutaten für 1 Portion:

  • 300 g Sojajoghurt, zuckerfrei (z.B. von Sojade)
  • 2 EL Leinöl
  • 2 EL Leinsamenschrot
  • 2 EL Granatapfel-Elixier
  • 60 g Haferflocken
  • 1 Apfel
  • Zimt nach Wunsch
  • SteviaBase nach Bedarf

Den Apfel waschen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Dann alle Zutaten miteinander mischen und nach Bedarf mit SteviaBase süßen. Diese vegane Budwig-Creme ergibt z.B. ein leckeres, vollwertiges Frühstück.

Kakao-Paradiescreme

Zutaten für 1 Portion:

Sojajoghurt, Flavochino, Granatapfel-Elixier und Chia-Samen in einem Schälchen vermischen und nach Geschmack mit SteviaBase süßen.

Salat mit Power-Dressing

Zutaten für 2 Portionen (als Beilagensalat):

Den Salat in einem Seiher unter fließendem Wasser waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen. Die Cocktail-Tomaten ebenfalls waschen und vierteln. Den Salat und die Tomaten in eine Glasschüssel geben und die Kürbiskerne darüber streuen.
Für das Dressing Granatapfel-Elixier mediterran, Balsamico-Essig und TocoProtect in einem Schälchen verrühren und mit Blutdruck-Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing auf den Salat geben, untermischen – fertig!

Schneller Granatapfel-Punsch

Zutaten für 1 Portion:

20 ml Granatapfel-Elixier und je 2 Messerspitzen Zimt und Ingwer in einen Becher geben. Das Ganze mit heißem Wasser auffüllen, umrühren und genießen.

Hummus

Zutaten für 2 Personen:

  • 265 g Kichererbsen (1 Dose)
  • 4-5 EL Sesamsamen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Dr. Jacob’s Blutdruck-Salz
  • Pfeffer
  • ca. 4-5 EL Wasser

Kichererbsen abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Sesam schroten und dazugeben. Die Knoblauchzehe schälen, kleinschneiden und ebenfalls zu den Kichererbsen geben. Anschließend Zitronensaft, Olivenöl, Wasser, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut pürieren. Die Konsistenz kann mit etwas mehr oder weniger Wasser angepasst werden.

Tipp: Hummus eignet sich sehr gut als Brotaufstrich oder auch als Rohkost-Dip.

Information: Kichererbsen und Sesam enthalten viel Eisen. Durch das Vitamin C im Zitronensaft wird das Eisen gut bioverfügbar. 

Sekt mit Granatapfel-Elixier

Zutaten für 1 Portion:

Geben Sie 5 ml Granatapfel-Elixier in ein Sektglas, füllen Sie das Glas mit Sekt auf und rühren Sie kurz mit einem Teelöffel um.