Selen

Deutschland ist Selenmangelgebiet

Selen-Facts

  • Schätzwerte für eine angemessene Zufuhr (DGE): 60 µg/Tag (Frauen), 70 µg/Tag (Männer), 60 µg/Tag (Schwangere), 75 µg/Tag (Stillende)
  • Durchschnittliche Zufuhr (Median) (NVS II): nicht erfasst
  • Schätzwerte zur Selenzufuhr einiger europäischer Länder (inkl. Deutschland) (EFSA): Scientific Opinion on Dietary Reference Values for selenium): 31-66 µg/Tag (Männer mehr als Frauen)
  • Besonders wichtig für: Veganer und Vegetarier (Ernährung mit selenarmen Lebensmitteln, da selenarme Böden in Deutschland)
  • Tolerable upper intake level (EFSA): 300 µg/Tag (Erwachsene)
    Der Tolerable Upper Intake Level (kurz UL) bezeichnet die maximal langfristig überdosierte Gesamtzufuhr eines Nährstoffes, die für eine gesunde Bevölkerungsgruppe keine Entwicklung von Gesundheitsbeeinträchtigungen nach sich ziehen würde.
  • Selen unterstützt folgende normale Körperfunktion: Spermabildung, die Erhaltung von Haaren und Nägeln, das Immunsystem, die Schilddrüsenfunktion und den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress

Für das Immunsystem & mehr

Selen ist für den Menschen ein essentielles Spurenelement. Es spielt eine wichtige Rolle beim Schutz vor oxidativem Stress, u. a. als Bestandteil wichtiger Enzyme (z. B. Glutathionperoxidase). Die Böden in Europa sind meist arm an Selen, so dass der Selengehalt pflanzlicher Lebensmittel aus Europa sehr gering ist. Pflanzliche Lebensmittel wie Paranüsse und Kokosnüsse können eine sehr gute Selenquelle sein, aber auch dies ist von der Anbauregion und dem Selengehalt ihrer Böden abhängig. Oft enthalten sie kaum Selen. Tierische Lebensmittel sind zwar gute Selenlieferanten, dies aber auch nur, da dem Futter Selen zugesetzt wird. Selen und Jod spielen beide eine wichtige Rolle für die Funktion der Schilddrüse. Jod ist Bestandteil der Schilddrüsenhormone, Selen aktiviert diese. Daher sollte darauf geachtet werden, dass man immer mit beiden Mineralstoffen ausreichend versorgt ist.

 

Selen für Ihre Gesundheit

Selen leistet folgenden wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit:

  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • normale Schilddrüsenfunktion
  • normale Funktion des Immunsystems
  • Erhaltung normaler Haare
  • Erhaltung normaler Nägel
  • normale Spermabildung

Selenreiche Lebensmittel

Selenreiche Lebensmittel sind z.B.:

U.a. Pilze, Kohl- und Zwiebelgemüse, Linsen, Spargel und Nüsse, insbesondere Paranüsse, Fleisch, Fisch und Eier.

Jod-Probio 90 Kapseln

Schilddrüse, Nerven- und Immunsystem

Bestellen

Granaimun 100 ml

Für Immunsystem und Schleimhäute

Bestellen

Regenerat imun 320 g

Immunstarker Nährstoff-Komplex

Bestellen