Zink

Für den Säure-Basen-Stoffwechsel

Zink ist ein Cofaktor für viele enzymatische Reaktionen in unserem Körper und unterstützt den normalen Säure-Basen-Stoffwechsel.

Zink für Ihre Gesundheit

Zink leistet folgenden wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit:

  • normaler Säure-Basen-Stoffwechsel
  • normale Funktion des Immunsystems
  • Erhaltung normaler Knochen
  • Erhaltung normaler Haare, Haut und Nägel
  • normale kognitive Funktion
  • Erhaltung normaler Sehkraft
  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • normaler Stoffwechsel von Makronährstoffen
  • normale Eiweißsynthese
  • normaler Fettsäure-Stoffwechsel
  • normaler Kohlenhydrat-Stoffwechsel
  • normaler Vitamin-A-Stoffwechsel
  • normale Fruchtbarkeit und normale Reproduktion
  • Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut
  • Funktion bei der Zellteilung
  • normale DNA-Synthese

Zinkreiche Lebensmittel

Zinkreiche Lebensmittel sind z.B.:

Weizenkeime, Haferflocken, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte (z.B. Linsen, Erbsen), Nüsse (z.B. Cashewnüsse, Paranüsse), Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne

Zinkgehalt verschiedener Lebensmittel

Lebensmittel Zink
(mg/100 g)
Weizenkeime 17
Kürbiskerne 7
Sonnenblumenkerne 5,2
Linsen 5
Haferflocken 4,1
Weizenvollkornmehl 3,2
Erdnuss 3,1
Walnuss 2,7